Print Friendly, PDF & Email

Zum Diversity-Tag 2019: Online-Journal mit Diversity-Check

Online-Journal vom 28. Mai 2019

Unser Beitrag zum Diversitytag 2019: Selbsttest zur diversitätsgerechten Werteorientierung. Foto: pixabay.com (ulleo).

Guten Tag,

zum Diversity Tag 2019 informiert unser Online-Journal zu wichtigen Trends eines betrieblichen Diversity Managements. Es enthält Umsetzungstipps, Praxisbeispiele und eine Buchempfehlung. Der Clou: Ein Diversity-Check für Arbeitgeber*innen, der den Fokus auf die betriebliche Werteorientierung legt!

Herzliche Grüße
Ihre Elisabeth Mantl

Diversity-Check für Unternehmen
Betriebliche Werteorientierung im Fokus

Diversity-Check für Unternehmen
Neben konkreten Maßnahmen entscheidet die Werteorientierung eines Unternehmens wesentlich darüber, ob und in welchem Maße die Vielfalt der Beschäftigten in der Zusammenarbeit und der Unternehmenskultur eine Rolle spielt. Mit unserem Diversity Check können Sie prüfen, wie Sie diesbezüglich aufgestellt sind.
Weiterlesen →

Menschen mit Behinderung beschäftigten
Ein Kleinunternehmen macht´s vor

Menschen mit Behinderung beschäftigten
Seit mehr als 20 Jahren setzt die Berliner Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung gmbH, kurz gsub, auf Vielfalt. Zunächst im Fokus standen Frauenförderung und Gleichstellung. Seit sechs Jahren ist das Unternehmen mit dem audit berufundfamilie zertifziert, und es ermöglicht, die unterschiedlichsten Lebensentwürfe und Familienformen mit den beruflichen Anforderungen gut in Einklang ...
Weiterlesen →

Frauen in „Männerberufen“
Studie belegt: Flexible Arbeitsformen entscheidend

Frauen in „Männerberufen“
Flexible Arbeitsbedingungen erleichtern Frauen den Einstieg in nach wie vor männer­dominierten Erwerbsbereiche. Dies ist nicht nur geschlechterpolitisch, sondern auch arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitisch relevant. Denn: Zwei Drittel aller Engpassberufe sind männertypische Berufe. Die Erhöhung der Frauenanteile kann den branchenspezifisch zugespitzten Fachkräftemangel zumindest teilweise kompensieren.
Weiterlesen →

Alter(n)sgerechte Arbeitsgestaltung
Checkliste zur Umsetzung

Alter(n)sgerechte Arbeitsgestaltung
Die Notwendigkeit, Arbeit altersgerecht zu gestalten, steigt angesichts des demografischen Wandels und der Verlängerung von Lebensarbeitszeiten. Um qualifiziertes Personal langfristig und leistungsfähig im Unternehmen zu halten, wird eine alter(n)sgerechte Gestaltung von Erwerbsverläufen und Arbeitsbedingungen immer wichtiger.
Weiterlesen →

Geflüchtete in Ausbildung und Arbeit
Aus der Praxis für die Praxis

Geflüchtete in Ausbildung und Arbeit
Die Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Arbeit geht voran. Rund ein Drittel der Geflüchteten ist drei Jahre nach dem ersten großen Zuzug sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Wir haben uns mit den beiden Fachfrauen Yvonne Meyer von der IHK und Vera Kirchesch von der FH Potsdam unterhalten…
Weiterlesen →

Männlich, deutsch, Akademikereltern
Mehrfachselektion auf dem Weg nach oben

Männlich, deutsch, Akademikereltern
Zunehmend rückt das Phänomen der Mehrfachdiskriminierung in den Blickpunkt von Forschung und Politik. Statt sich länger auf nur eine Diversitätsdimension zu beschränken, geht es nunmehr verstärkt um das Zusammenspiel von Faktoren wie Migration, Religion, Bildung und Geschlecht. Das ist auch Ansatz dieser eindrucksvollen Studie, die im Ergebnis erschüttert. Bedingt durch ...
Weiterlesen →


Weitere Artikel zu diesem Thema

Lesetipps für die SommerpauseLesetipps für die Sommerpause
Online-Journal vom 29. Juni 2018

Beruf und Pflege von Angehörigen vereinbarenBeruf und Pflege von Angehörigen vereinbaren
Online-Journal vom 20. April 2018

Buchtipps und WeihnachtsgrüßeBuchtipps und Weihnachtsgrüße
Online-Journal vom 14. Dezember 2017

Kommentare sind geschlossen.

Profitieren Sie von meinen Angeboten!

Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden.

Infothek
Praxisblog
Online-Journal

Folgen Sie mir auf | |
Organisationsberatung & Prozessmoderation
Stehen bei Ihnen größere Veränderungsprozesse an?
Ich begleite Sie zielgerichtet, bedarfsorientiert und passgenau.

audit berufundfamilie
Sie tun schon Einiges, um Ihre Mitarbeitenden bei der Vereinbarkeit zu entlasten … dann gehen Sie noch einen Schritt weiter und lassen sich als familienbewusster Arbeitgeber zertifizieren.

audit berufundfamilie
audit familiengerechte hochschule
Führungskräfteseminare & Workshops
Mit meinen maßgeschneiderten Workshops mache ich Ihre Führungskräfte fit für die Anforderungen einer flexiblen und diversen Arbeitswelt.

Führungskräfteseminare
Unsere Methodik
Coaching
Sie sind interessiert an individueller Weiterentwicklung im Führungsalltag? Dann unterstütze ich Sie in Form von lösungsfokussierten Gesprächen.

Methode
Fokus: Frauen in Führung