Fachartikel und Reader

Hier finden Sie ausführliche Fachartikel des Kompetenzbüros zu ausgewählten Themen, jeweils mit umfangreicher Literaturliste.

Väter in Elternzeit
Interviewpartner gesucht

Väter in Elternzeit
Immer mehr Männer gehen in Elternzeit und beziehen Elterngeld. 2018 taten dies bereits 433.000 Väter. Foto: Pixaby.com (ThorstenF) Wie erleben Männer ihre berufliche Pause und wie geht es ihnen in dieser Zeit? Dies soll im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie nun genauer untersucht werden. Für eine Online-Fragebogenstudie der RWTH Aachen University werden deshalb Väter gesucht, die bis ...
Weiterlesen →

Webinar zum audit berufundfamilie
Was Sie immer schon mal wissen wollten!

Webinar zum audit berufundfamilie
Lernen Sie das audit berufundfamilie kennen! Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, stellt Ihnen in diesem Live-Webinar das strategische Managementinstrument vor und steht per Chat für Fragen zur Verfügung.
Weiterlesen →

Beruf und Pflege
Führungsrolle und Verantwortung

Beruf und Pflege
Immer mehr Beschäftigte unterstützen ihre Eltern bei der Alltagsbewältigung oder pflegen. Foto: pixabay.com (MemoryCatcher). Das Seminar „Beruf und Pflege“ bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr themenspezifisches Wissen zu vertiefen, Ihre einschlägigen Erfahrungen auszutauschen, Ihre diesbezügliche Führungsrolle zu reflektieren, Herausforderungen und offene Fragen zu bearbeiten und weiterführende Handlungsanregungen zu erhalten. In diesem Sinne startet das Seminar mit einem Überblick über die ...
Weiterlesen →

Ausgezeichnet familienbewusst
Zertifikatsverleihung audit berufundfamilie 2019

Ausgezeichnet familienbewusst
500 Gäste, 335 Ausgezeichnete, drei Ehrende, ein Keynote-Speaker, vier @work-Stationen, über fünf Stunden Programm… Das war die 21. Zertifikatsverleihung der berufundfamilie.
Weiterlesen →

Inhouseseminar: Ruhestand in Sicht!
Neu im Angebot

Inhouseseminar: Ruhestand in Sicht!
Geht auch bei Ihnen ein beachtlicher Teil der Belegschaft in den nächsten Jahren in Rente und Sie suchen nach Möglichkeiten, ihre Mitarbeitenden bis zum Schluss motiviert und arbeitsfähig zu halten, die Zusammenarbeit in generationengemischten Teams und den Wissenstransfer zu befördern und die Gestaltung biografischer Übergänge zu unterstützen? Dann bieten wir mit unserem neuen Inhouse-Seminar eine Möglichkeit, ...
Weiterlesen →

Zum Diversity-Tag 2019: Online-Journal mit Diversity-Check
Online-Journal vom 28. Mai 2019

Zum Diversity-Tag 2019: Online-Journal mit Diversity-Check
Unser Beitrag zum Diversitytag 2019: Selbsttest zur diversitätsgerechten Werteorientierung. Foto: pixabay.com (ulleo). Guten Tag, zum Diversity Tag 2019 informiert unser Online-Journal zu wichtigen Trends eines betrieblichen Diversity Managements. Es enthält Umsetzungstipps, Praxisbeispiele und eine Buchempfehlung. Der Clou: Ein Diversity-Check für Arbeitgeber*innen, der den Fokus auf die betriebliche Werteorientierung legt! Herzliche GrüßeIhre Elisabeth Mantl
Weiterlesen →

Entlastung für pflegende Beamt*innen
Berliner modernisiert Landesbeamtengesetz

Entlastung für pflegende Beamt*innen
Berlin geht voran. Mit Einführung der §§ 54a-d im Landesbeamtengesetz können nun auch Beamtinnen und Beamten leichter um ihre pflegebedürftigen Angehörigen kümmern. §§ 54 eröffnet nun auch ihnen, die Möglichkeit, eine Teilzeitbeschäftigung oder Freistellung als Familienpflegezeit bzw. Pflegezeit zu nutzen und nahe Angehöriger in deren letzter Lebensphase zu begleiten. Es gibt unterschiedliche auf die verschiedensten Bedürfnisse ...
Weiterlesen →

Diversity-Check für Unternehmen
Betriebliche Werteorientierung im Fokus

Diversity-Check für Unternehmen
Neben konkreten Maßnahmen entscheidet die Werteorientierung eines Unternehmens wesentlich darüber, ob und in welchem Maße die Vielfalt der Beschäftigten in der Zusammenarbeit und der Unternehmenskultur eine Rolle spielt. Mit unserem Diversity Check können Sie prüfen, wie Sie diesbezüglich aufgestellt sind.
Weiterlesen →

Menschen mit Behinderung beschäftigten
Ein Kleinunternehmen macht´s vor

Menschen mit Behinderung beschäftigten
Seit mehr als 20 Jahren setzt die Berliner Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung gmbH, kurz gsub, auf Vielfalt. Zunächst im Fokus standen Frauenförderung und Gleichstellung. Seit sechs Jahren ist das Unternehmen mit dem audit berufundfamilie zertifziert, und es ermöglicht, die unterschiedlichsten Lebensentwürfe und Familienformen mit den beruflichen Anforderungen gut in Einklang zu bringen.
Weiterlesen →

Frauen in „Männerberufen“
Studie belegt: Flexible Arbeitsformen entscheidend

Frauen in „Männerberufen“
Flexible Arbeitsbedingungen erleichtern Frauen den Einstieg in nach wie vor männer­dominierten Erwerbsbereiche. Dies ist nicht nur geschlechterpolitisch, sondern auch arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitisch relevant. Denn: Zwei Drittel aller Engpassberufe sind männertypische Berufe. Die Erhöhung der Frauenanteile kann den branchenspezifisch zugespitzten Fachkräftemangel zumindest teilweise kompensieren.
Weiterlesen →

Alter(n)sgerechte Arbeitsgestaltung
Checkliste zur Umsetzung

Alter(n)sgerechte Arbeitsgestaltung
Die Notwendigkeit, Arbeit altersgerecht zu gestalten, steigt angesichts des demografischen Wandels und der Verlängerung von Lebensarbeitszeiten. Um qualifiziertes Personal langfristig und leistungsfähig im Unternehmen zu halten, wird eine alter(n)sgerechte Gestaltung von Erwerbsverläufen und Arbeitsbedingungen immer wichtiger.
Weiterlesen →

Geflüchtete in Ausbildung und Arbeit
Aus der Praxis für die Praxis

Geflüchtete in Ausbildung und Arbeit
Die Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Arbeit geht voran. Rund ein Drittel der Geflüchteten ist drei Jahre nach dem ersten großen Zuzug sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Wir haben uns mit den beiden Fachfrauen Yvonne Meyer von der IHK und Vera Kirchesch von der FH Potsdam unterhalten…
Weiterlesen →

Männlich, deutsch, Akademikereltern
Mehrfachselektion auf dem Weg nach oben

Männlich, deutsch, Akademikereltern
Zunehmend rückt das Phänomen der Mehrfachdiskriminierung in den Blickpunkt von Forschung und Politik. Statt sich länger auf nur eine Diversitätsdimension zu beschränken, geht es nunmehr verstärkt um das Zusammenspiel von Faktoren wie Migration, Religion, Bildung und Geschlecht. Das ist auch Ansatz dieser eindrucksvollen Studie, die im Ergebnis erschüttert. Bedingt durch die Ökonomisierung der Hochschulen und die ...
Weiterlesen →

Arbeiten, wann und wo man will
Studie pro EuGH-Urteil Arbeitszeiterfassung

Arbeiten, wann und wo man will
Mütter wie Väter tendieren dazu, länger zu arbeiten, wenn ihre Arbeitszeit nicht erfasst wird. Foto: pixabay.com (3817059_340). Flexible Arbeitsarrangements kommen nicht automatisch der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zugute. Entscheidend sind die Leistungs- und Betriebskultur sowie die Erwartungen, die Vorgesetzte bzw. Kolleg*innen an die Beschäftigten haben. Dies ergab eine Untersuchung von Yvonne Lott vom WSI. Darin untersuchte sie, ob und unter welchen ...
Weiterlesen →

Frauen im Nachteil
DIW-Studien liefern neue Erkenntnisse

Frauen im Nachteil
+++ Pressemitteilung vom 6.3.2019 +++ Foto: pixabay.com (ernestoeslava). DIW-Studie nimmt Lohnlücke in einzelnen Berufen unter die Lupe – In Berufen, in denen lange Arbeitszeiten einen hohen Stellenwert haben und überproportional entlohnt werden, sind Gender Pay Gaps größer – Weitere Studie widmet sich dem Gender Care Gap: Frauen erledigen immer noch Großteil der Hausarbeit und ...
Weiterlesen →

Vereinbarkeit Beruf und Pflege
Wettbewerb um Otto Heinemann Preis gestartet

Vereinbarkeit Beruf und Pflege
+++ Pressemeldung vom 02. April 2019. +++ Bewerben Sie sich jetzt mit Ihren guten Beispielen für eine besser Vereinbarkeit von Beruf und Pflege. Foto: pixabay.com: dependent-441405. Wie können Arbeitgeber bei der Doppelbelastung Beruf und Pflege unterstützen? Gute Praxisbeispiele dazu auszuzeichnen und bekannt zu machen – das ist das Anliegen des Otto Heinemann ...
Weiterlesen →

So werden Bedenken zu Ressourcen
Veränderungsprozsse lösungsorientiert gestalten

So werden Bedenken zu Ressourcen
Bewerten wir Bedenken als wichtige Hinweise für Veränderungsprozesse, werden diese risikoärmer. Foto: pixabay.com (qimono). Nichts geht mehr. Sie sitzen in einer Diskussion oder leiten diese, und die Diskussion steckt fest. Mindestens zwei Parteien haben sich herausgebildet, die sich in ihren Meinungen unvereinbar gegenüber stehen. Immer wieder werden die gleichen Bedenken formuliert. Die Äußerungen drehen sich nur noch darum, zu unterstreichen, dass etwas ...
Weiterlesen →

gsub Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung mbH

gsub Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung mbH
„… Mit Hilfe von Frau Dr. Mantl, gelang es uns sehr gut das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Unternehmen zu implementieren und konkrete Aufgaben zu identifizieren. …“
Weiterlesen →

Männer – Frauen – Karrieren
Stereotype im Arbeitskontext überwinden

Männer - Frauen - Karrieren
Auch wenn wir denken, keinen Unterschied zu machen, beeinflussen geschlechtsspezifische Stereotype unser Denken. Vieles ist erreicht in Sachen Gleichstellung. Vieles bleibt noch zu tun, ehe Frauen und Männer die gleichen Chancen auf berufliche Entwicklung und Karriere vorfinden. In geschlechtsspezifischen Stereotypien wahrzunehmen, zu denken und zu ordnen, wirkt noch heute nach, auch wenn wir uns schon frei von Vorurteilen wähnen. Stereotype Geschlechtszuschreibungen wirken ...
Weiterlesen →

audit berufundfamilie
Familienbewusst mit Auszeichnung

audit berufundfamilie
„ Am 15. März 2019 wurde die gsub mbH erneut mit dem Zertifikat berufundfamilie ausgezeichnet. Gerade eine familienbewusste Personalpolitik nimmt in der Unternehmenskultur der gsub mbH einen besonderen Platz ein und wird von den Mitarbeitenden sehr geschätzt. Die Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung gsub mbH wurde erstmals im Jahr  2013  zertifiziert. Mit Hilfe von Frau Dr. Mantl, ...
Weiterlesen →

Kommentare sind geschlossen.

Profitieren Sie von meinen Angeboten!

Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden.

Infothek
Praxisblog
Online-Journal

Folgen Sie mir auf | |
Organisationsberatung & Prozessmoderation
Stehen bei Ihnen größere Veränderungsprozesse an?
Ich begleite Sie zielgerichtet, bedarfsorientiert und passgenau.

audit berufundfamilie
Sie tun schon Einiges, um Ihre Mitarbeitenden bei der Vereinbarkeit zu entlasten … dann gehen Sie noch einen Schritt weiter und lassen sich als familienbewusster Arbeitgeber zertifizieren.

audit berufundfamilie
audit familiengerechte hochschule
Führungskräfteseminare & Workshops
Mit meinen maßgeschneiderten Workshops mache ich Ihre Führungskräfte fit für die Anforderungen einer flexiblen und diversen Arbeitswelt.

Führungskräfteseminare
Unsere Methodik
Coaching
Sie sind interessiert an individueller Weiterentwicklung im Führungsalltag? Dann unterstütze ich Sie in Form von lösungsfokussierten Gesprächen.

Methode
Fokus: Frauen in Führung