Aktuelles

Geschlechtergerecht im Dritten Sektor
Hilfreiche Ansatzpunkte

Eigentlich ist der dritte Sektor prädestiniert für eine erfolgreiche und innovative Gleichstellungspolitik. Die Grundhaltung der Solidarität als altruistische, wechselseitige Hilfsorientierung und gesellschaftliche Sinnstiftung legt eine hohe Affinität zur Gleichstellung der Geschlechter nahe. Doch wie ist es tatsächlich um die Gleichstellung der Geschlechter im dritten Sektor bestellt? Wie ist das Gleichstellungverständnis? Wie sieht die alltägliche Praxis aus? Und was sind sinnvolle und ...
Weiterlesen →

Geschlecht historisch betrachtet
Buchtipp auch für Unternehmen

Die hier zusammengestellten Essays basieren auf originellen Text- und Bilddokumenten. In der historischen Kontextualisierung geben sie Einblicke in die Vorstellungen und Ausdrucksformen von Geschlecht früherer Zeiten. Die Analysen machen nachvollziehbar, wie eben diese vergangenen Vorstellungen und Ausdrucksformen von Geschlecht zum Teil in die Gegenwart hineinwirken und der gezielten Veränderung bedürfen. Dies wird besonders deutlich an der Geschichte des Feminismus. Gisela Bocks ...
Weiterlesen →

Geschlecht, Macht, Arbeit
Auf den Punkt gebracht

Wer sich einen schnellen Überblick über die aktuellen, arbeitgeberrelevanten Vereinbarkeits- und Gleichstellungsthemen verschaffen möchte, empfehlen wir das WZB-Themenheft „Wie die Geschlechter Macht und Arbeit verteilen“, das im September 2018 erschienen ist. Wie sie es hinbekommen solle, sich nicht als „der erste Fellow“ vorstellen zu müssen, da es doch weder eine Übersetzung noch eine weibliche Form gibt, wundert sich einleitend WZB-Präsidentin Jutta ...
Weiterlesen →

Wie Generationen erfolgreich arbeiten
Chip Conley über intergenerationelles Mentoring

Chip Conley, Bereichsleiter bei Airbnb und Gründer der „Modern Elder Academy“, ist begeistert. Er erlebt die intergenerationelle Zusammenarbeit, indem er sie bewusst und im gegenseitigen Austausch gestaltet, als großen Gewinn für sich selbst, für seine Kolleg*innen und das Unternehmen. In einem TED-Gastbeitrag vom 11.10.2018 schildert er seine Erfahrungen, die er – selbst bereits über 50 –  bei seinem Einstieg bei Airbnb ...
Weiterlesen →

Digitalisierung der Arbeit – Traum oder Trauma?
Veranstaltungtipp zu Chancen für Frauen

Die Jahrestagung des Arbeitskreises „Frauen, Politik und Wirtschaft“ steht unter dem Titel „Digitalisierung der Arbeit – Traum oder Trauma? Möglichkeiten innovativer und gerechter Arbeitsmodelle für die weibliche Zukunft“. Sie befasst sich mit den Veränderungen, die die Digitalisierung der Wirtschaft auf dem deutschen Arbeitsmarkt auslöst. Die Beiträge von Svetlana Franken (Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit, FH Bielefeld) und Christine Schildmann (Forschungsstelle „Arbeit der ...
Weiterlesen →

audit berufundfamilie
Zufriedenes Kundenfeedback

Unter den 84 Unternehmen und Hochschulen, die Ende September 2018 zum audit berufundfamilie bzw. im audit familiengerechte hochschule zertifiziert wurden, war erstmals auch die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Wir freuen uns über das schöne Feedback, das wir im Anschluss an die Zertifizierung erhielten. „Unterstützt und begleitet wurden wir über den gesamten Zeitraum von Frau Dr. Elisabeth Mantl, die sich in ...
Weiterlesen →

Archiv | Aktuelles abonnieren

Online-Test zur Familien­freund­lich­keit und betrieb­lichen För­derung einer partner­schaftlichen Arbeits­teilung. [zum Test]

audit berufundfamilie

Dr. Elisabeth Mantl ist seit 2005 zertifizierte Auditorin für das audit berufundfamilie, das eine familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umzusetzen hilft. Weiterlesen →