So arbeite ich

Sie bekommen von mir die lebendige Struktur und die passenden Interventionen, damit sie anstehende Veränderungs- und Lernprozesse zielführend angehen können. Ich unterstütze Sie bei schwierigen Entscheidungen. Ihre Anliegen und mögliche Bedenken bearbeiten wir gemeinsam so, dass sie sich Schritt für Schritt einer kreativen Lösung nähern. Dieser Prozess ist effizient und führt zu passgenauen Maßnahmen, die alle Beteiligten mitnehmen. Damit am Ende Veränderungs- und Lernprozsse auch machen, was sie sollten: Freude!

Dabei prägen mich Haltung und Methoden der systemischen (Organisations)Beratung (nach SYST®) sowie der modernen Erwachsenenbildung (nach Döring). Kurz und knapp: ich begleite Sie anliegenbasiert – lösungsorientiert – konsensfokussiert.

Anliegenbasiert

Ihr Anliegen ist für mich Ausgangspunkt unseres gemeinsamen Überlegens und Arbeitens. Es begründet Zielausrichtung und Lösungsansätze. Das inhaltliche Ergebnis der Beratung ist offen. Ich bringe keine fertigen Lösungen mit. Anliegen, Bedarf und Möglichkeit geben die Richtung vor, in der wir Lösungen finden. So sind sie bedarfsgerecht und praxistauglich.

Lösungsorientiert

Ich unterstütze Sie darin, lösungs- und handlungsorientierte nächste Schritte für Entwicklung und Veränderung zu definieren, die zu einem „besser“, „leichter“, „hilfreicher“, „ressourcenreicher“ führen. Die Entwicklungsschritte, die wir dabei finden, sind organisatorisch und betriebskulturell anschlussfähig und umsetzbar.

Konsensfokussiert

Ich bin überzeugt, dass nur diejenigen Lösungen wirkliche und anhaltende Verbesserung bringen, die auf Konsens beruhen. Deshalb ziele ich auf einen Ausgleich der verschiedenen Interessen, die sich zwischen betrieblichen und individuellen Belangen, zwischen Statusgruppen, Beschäftigtengruppen, Generationen, Geschlechtern, Ethnien in einer Organisation aufspannen. Ich gehe dabei diaogisch, wertschätzend und vermittelnd vor.

Online-Test zur Familien­freund­lich­keit und betrieb­lichen För­derung einer partner­schaftlichen Arbeits­teilung. [zum Test]

audit berufundfamilie

Dr. Elisabeth Mantl ist seit 2005 zertifizierte Auditorin für das audit berufundfamilie, das eine familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umzusetzen hilft. Weiterlesen →