Print Friendly, PDF & Email

F├╝hrungskr├Ąfte im Spannungsfeld

Online-Journal vom 15. Juli 2011

F├╝hrungskr├Ąfte im Spannungsfeld zwischen Beruf und Familie

vom 15. Juli 2011

Guten Tag,

f├╝r F├╝hrungskr├Ąfte gestaltet sich die Vereinbarkeit von Beruf und Familie als besonders schwierig. Darin ist sich die Forschung einig und das kennen Sie sicher aus eigener Erfahrung. Das Kompetenzb├╝ro ist dieser Frage in der Praxis nachgegangen und hat im Rahmen eines Pilotprojektes ein neues Konzept zur Unterst├╝tzung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie f├╝r F├╝hrungskr├Ąfte erarbeitet. Die wichtigsten Erkenntnisse und eine umfassenden Literaturliste zum Thema haben wir f├╝r Sie zusammengestellt.

Im n├Ąchsten Newsletter werden wir das Thema Teilzeit n├Ąher beleuchten. Was waren die Urspr├╝nge? Wie wurde und wie wird Teilzeit diskutiert und umgesetzt, mit welchen Konsequenzen f├╝r die Mitarbeiter/innen, die sich f├╝r Teilzeit entscheiden? Und wie sieht es aus mit Ideen zur Etablierung von Teilzeit als Normalarbeitszeitmodell, das die Zweiverdienerehe und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie realisierbarer macht?

Eine entspannte Sommerzeit w├╝nscht Ihnen

Ihre Elisabeth Mantl

Konzept f├╝r die Vereinbarkeit von Beruf und Familie f├╝r F├╝hrungskr├Ąfte entwickelt

Das Kompetenzb├╝ro f├╝r Familie, Demografie und Gleichstellung untersuchte die Problematik der Vereinbarkeit von Beruf und Familie speziell bei F├╝hrungskr├Ąften in einer Beh├Ârde mit ├╝ber hundert F├╝hrungskr├Ąften auf drei F├╝hrungsebenen und setzte einschl├Ągige Forschungsergebnisse in die Praxis um. Die Beh├Ârde stellte ÔÇŽ Weiterlesen Ôćĺ

Aus der Forschung: F├╝hrungskr├Ąfte im Spannungsfeld von Beruf und Familie

Eine repr├Ąsentative Befragung unter F├╝hrungskr├Ąften zeigt, dass es f├╝r M├Ąnner und Frauen in unterschiedlichem Ma├če schwierig ist, ein erfolgreiches Zusammenspiel von Beruf und Familie zu realisieren. Das Vorhandensein von Kindern reduziert die Wahrscheinlichkeit bei Frauen erheblich, in eine F├╝hrungsposition zu ÔÇŽ Weiterlesen Ôćĺ

Lesetipp: Berufliche Karrieren von Frauen

Die drei Herausgeberinnen und Autorinnen stellen den aktuellen Forschungsstand zum Thema ÔÇťKarrierewege von FrauenÔÇŁ vor. Die Karrieren von Frauen werden unter Ber├╝cksichtigung ihrer privaten Lebenssituation untersucht. Die ideale F├╝hrungskraft muss in vielen Bereichen im Prinzip allzeit verf├╝gbar, mobil und flexibel ÔÇŽ Weiterlesen Ôćĺ

F├╝hrungskr├Ąftetrainings bei berufundfamilie

Haben Sie schon geh├Ârt: berufundfamilie hat ihr Angebotsspektrum erweitert. Die berufundfamilie-Akademie bietet Weiterbildungen f├╝r Personal- und F├╝hrungskr├Ąfte an, die sich mit unterschiedlichen Aspekten einer familienbewussten Personalpolitik besch├Ąftigen. Unter dem Dach der berufundfamilie bieten wir nun auch qualifizierte Trainings und Vortr├Ąge zum Thema Vereinbarkeit f├╝r F├╝hrungskr├Ąfte an. Sprechen sie uns bei Interesse an. Eine aktuelle Publikation der berufundfamilie widmet sich speziell dem Thema ÔÇ×Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ÔÇô ein Thema f├╝r F├╝hrungskr├Ąfte?ÔÇť. Sie k├Ânnen die Brosch├╝re unter beruf-und-familie.de ansehen oder herunterladen.

zum Newsletter Nr. 1: Der Ursprung des Elterngeldes (26. April 2011)


Weitere Artikel zu diesem Thema

Lesetipps f├╝r die Sommerpause
Online-Journal vom 29. Juni 2018

Neues zu Beruf und Pflege/Demenz
Online-Journal vom 20. April 2018

Buchtipps und Weihnachtsgr├╝├če
Online-Journal vom 14. Dezember 2017

Online-Test zur Familien­freund­lich­keit und betrieb­lichen F├Âr­derung einer partner­schaftlichen Arbeits­teilung. [zum Test]

audit berufundfamilie

Dr. Elisabeth Mantl ist seit 2005 zertifizierte Auditorin f├╝r das audit berufundfamilie, das eine familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umzusetzen hilft. Weiterlesen Ôćĺ