Schlagwort-Archive: Frauen und Karriere

Frauen und Karriere

Frauen gehen eigene Wege

“Karriere und Erfolg müssen neu definiert werden! Spitzenfrauen machen es vor. Sie gehen Karrierewege, die noch vor wenigen Jahren nicht denkbar gewesen sind.” Davon ist Professorin Manuela Rousseau überzeugt! Mein Buchtipp zum Frauentag handelt davon, wie diese Wege aussehen und was Frauen auf ihren ganz eigenen Wegen unterstützt kann, damit immer mehr Frauen Führungsrollen übernehmen und mehr Geschlechtergerechtigkeit erreicht wird.

Verschlagwortet mit , , , |

Frauenquote für Vorstände ist da

Das Gesetz zur Ergänzung und Änderung der Regelungen für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst ist beschlossen. Ab sofort muss in Unternehmensvorstände mit mehr als drei Mitgliedern mindestens eine Frau sitzen. Die Frauenquote in Vorständen ist damit verbindlich. Die Diskussionen darüber laufen bereits seit Jahren und die Positionen stehen sich unvereinbar gegenüber:

Verschlagwortet mit , , , |

Space Girls. Nach einer wahren Geschichte

Maiken Nielsen hat die Geschichte der 13 US-Pilotinnen, die als Astronautinnen für den ersten Mondflug getestet wurden und dann doch nicht zum Mond durften, weil sie Frauen waren, zu einem spannenden Roman verarbeitet. Juni, Hauptfigur des Romans, verkörpert die Mercury 13, wie die Gruppe der Testpilotinnen genannt wurde. In ihr versammelt sich deren Mut, Motivation und Sportlichkeit. Sie erlebt die

Verschlagwortet mit , , , , |

Frauen in der Arbeitswelt 4.0

Wird die gläserne Decke in einer Arbeitswelt 4.0 verschwinden? Wie werden sich die Karriere- und Erwerbsbedingungen für Frauen verändern? Wie müssen die Weichenstellungen für die Gestaltung von Arbeit 4.0 getroffen werden, damit Geschlechterverhältnisse, Machtverhältnisse, Rollenzuschreibungen und Arbeitsteilung neu verhandelt werden können? Diese Fragen werden in dem Sammelband von Dagmar Preißing und ihren elf Kolleginnen diskutiert und erforscht. Dagmar Preißing selbst

Verschlagwortet mit , , , |

Geschlecht, Macht, Arbeit

Wer sich einen schnellen Überblick über die aktuellen, arbeitgeberrelevanten Vereinbarkeits- und Gleichstellungsthemen verschaffen möchte, empfehlen wir das WZB-Themenheft “Wie die Geschlechter Macht und Arbeit verteilen”, das im September 2018 erschienen ist. Wie sie es hinbekommen solle, sich nicht als “der erste Fellow” vorstellen zu müssen, da es doch weder eine Übersetzung noch eine weibliche Form gibt, wundert sich einleitend WZB-Präsidentin

Verschlagwortet mit , , , , , , , |