Equal Care Day

Schalttag der Fürsorge

EqualCareDayIn Anlehnung an den Equal Pay Day wurde heute erstmals der Equal Care Day ins Leben gerufen. Die Idee hatten die beiden Autoren und Blogger Almut Schnerring und Sascha Verlan. Der 29. Februar wurde mit Bedacht zum “Feiertag” auserkoren. Ihn gibt es nur alle vier Jahre. Genauso viel Zeit also, die Männer brauchen, um so viel Fürsorgetätigkeiten zu erbringen wie Frauen in einem Jahr.

Mit dem Equal Care Day wollen die beiden darauf aufmerksam machen, dass laut Bundesagentur für Arbeit Frauen bundesweit nach wie vor rund 80 Prozent der Fürsrogeaufgaben im Privaten wie auch im professionellen Bereich übernehmen. Dabei, so wollen Schnerring / Verlan nochmal ins Bewusstsein rufen, gehen Fürsorgeübernahme, Prekarisierung und Altersarmut vielfach Hand in Hand und der Preis den Frauen für die Übernahme von Care-Arbeit in unserer Gesellschaft bezahlen, ist hoch.

Über das große Interesse und die breite Medienresonanz zum ersten Equal-Care-Day freuen sich die beiden Initiatoren. Auch einige Politikerinnen gehören zu den Unterzeichnern einer Unterstützerliste. Elke Ferner, Staatssekretärin des Familienministeriums, steuert ein Grußwort bei. Seitens der Wirtschaft ist die Resonanz jedoch verhalten.

www.equalcareday.de


Weitere Artikel zu diesem Thema

Verbessertes ElterngeldVerbessertes Elterngeld
Für mehr Partnerschaftlichkeit und Flexibilität

Homeoffice, Haushalt, HausaufgabenHomeoffice, Haushalt, Hausaufgaben
Mehr Partnerschaftlichkeit und Selbstfürsorge gebraucht

Familiennachzug und ErwerbsintegrationFamiliennachzug und Erwerbsintegration
Herausforderung im Schatten der Pandemie

Kommentare sind geschlossen.

Profitieren Sie von meinen Angeboten!


Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden.

Aktuelles
Online-Journal
Buchtips

Folgen Sie mir auf | |
Organisationsberatung & Prozessmoderation
Stehen bei Ihnen größere Veränderungs­prozesse an? Ich begleite Sie ziel­gerichtet, bedarfs­orientiert und passgenau.

so arbeite ich
audit berufundfamilie
Sie tun schon Einiges, um Ihre Mitarbeitenden bei der Vereinbarkeit zu entlasten … dann gehen Sie noch einen Schritt weiter und lassen sich als familienbewusster Arbeitgeber zertifizieren.

audit berufundfamilie
audit familiengerechte hochschule
Führungskräfteseminare & Workshops
Mit meinen maßgeschneiderten Workshops mache ich Ihre Führungskräfte fit für die Anforderungen einer flexiblen und diversen Arbeitswelt.

Führungskräfteseminare
Unsere Methodik
Coaching
Sie sind interessiert an individueller Weiterent­wicklung im Führungs­alltag? Dann unter­stütze ich Sie in Form von lösungs­fokussierten Gesprächen.

Coaching