Recht auf Rückkehr in Vollzeit

Änderung des TzBfG geplant

Teilzeitbeschäftigte sollen künftig ein Recht auf Rückkehr in Vollzeit haben. Foto: pixabay.

Teilzeitbeschäftigte sollen künftig ein Recht auf Rückkehr in Vollzeit haben.
Foto: pixabay.

Beschäftigte, die in Teilzeit arbeiten, sollen künftig ein Recht auf Rückkehr in Vollzeit haben. Die geplante Änderung des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG) kommt all denen zugute, die für Kinderbetreuung, Pflege, Weiterbildung oder Ehrenamt ihre Arbeitszeit reduzieren.

So soll der nach wie vor drohenden Teilzeitfalle entgegnet werden. Außerdem will Andrea Nahles damit die flexible Arbeitszeitgestaltung weiter befördern.

Bisher gibt es nur einen gesetzlichen Anspruch auf zeitlich unbegrenzte Teilzeitarbeit (vgl. § 8 TzBfG). Im unternehmerischen Alltag ist es jedoch schon jetzt üblich, Teilzeit befristet abzuschließen. Eine Reihe unserer Kund*innen gewährt unter bestimmten Bedingungen bereits freiwillig ein Recht auf Wiederaufstockung.

Der gesetzliche Anspruch auf Rückkehr in Vollzeit soll künftig gelten, wenn:

  1. Arbeitgeber*innen mehr als 15 Personen beschäftigen;
  2. das Arbeitsverhältnis seit mehr als sechs Monaten besteht;
  3. die begrenzte Teilzeit mindestens drei Monate vorher beantragt wird.

Nach der Rückkehr zur ursprünglichen Arbeitszeit soll für Beschäftigte eine erneute Verringerung der Arbeitszeit frühestens nach einem Jahr möglich sein. Außerdem soll Beschäftigten in unbegrenzter Teilzeit die Verlängerung ihrer Arbeitszeit weiter erleichtert werden.

 

Quelle: http://www.bund-verlag.de/blog/betriebsrat/recht-auf-rueckkehr-in-vollzeit/?newsletter=BR-Newsletter%2F10.01.2017


Weitere Artikel zu diesem Thema

Vereinbarkeit stärkt!Vereinbarkeit stärkt!
Unternehmen bekennen sich beim Digitalen Forum zur Erklärung „Vereinbarkeit stärkt“

Partnerschaftliche Arbeitsteilung ermöglichenPartnerschaftliche Arbeitsteilung ermöglichen
Tipps für Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen

Partnerschaftliche Arbeitsteilung IIPartnerschaftliche Arbeitsteilung II
Remote Café II: Rolle der Arbeitgeber

Kommentare sind geschlossen.

Profitieren Sie von meinen Angeboten!


Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden.

Aktuelles
Online-Journal
Buchtips

Folgen Sie mir auf | |
Organisationsberatung & Prozessmoderation
Stehen bei Ihnen größere Veränderungs­prozesse an? Ich begleite Sie ziel­gerichtet, bedarfs­orientiert und passgenau.

so arbeite ich
audit berufundfamilie
Sie tun schon Einiges, um Ihre Mitarbeitenden bei der Vereinbarkeit zu entlasten … dann gehen Sie noch einen Schritt weiter und lassen sich als familienbewusster Arbeitgeber zertifizieren.

audit berufundfamilie
audit familiengerechte hochschule
Führungskräfteseminare & Workshops
Mit meinen maßgeschneiderten Workshops mache ich Ihre Führungskräfte fit für die Anforderungen einer flexiblen und diversen Arbeitswelt.

Führungskräfteseminare
Unsere Methodik
Coaching
Sie sind interessiert an individueller Weiterent­wicklung im Führungs­alltag? Dann unter­stütze ich Sie in Form von lösungs­fokussierten Gesprächen.

Coaching