Print Friendly, PDF & Email

Homeoffice nach Corona

Prognosen stimmen optimistisch

Foto: pexels.com (Elly Fairytale).

Wird sich das Arbeitsleben langfristig mehr und mehr nach Hause verlagern? Wenn ich mich so umhöre, spricht vieles dafür und ebenso vieles dagegen. Tendenz unentschieden.

Inzwischen liegen erste Studien zur Zukunft von Homeoffice vor. Und sie fallen optimistisch aus. Die Ausweitung ortsflexibler Arbeitsformen wird auch über Corona hinaus fortdauern. Forscher*innen halten es für sehr wahrscheinlich, dass deutlich mehr Beschäftigte einen Teil der Arbeit von zu Hause aus erledigen können als im Jahr zuvor.

Ihre positive Einschätzung begründen die Autor*innen zunächst mit der Überwindung technologischer Hürden während der Coronakrise. Viele Arbeitgeber hätten in kürzester Zeit die Voraussetzungen für Kollaboration und Kommunikation im virtuellen Raum geschaffen, so dass technische Hürden in Zukunft nur noch eine untergeordnete Rolle spielen sollten. Zudem, so die Studien, sollte es für Arbeitgeber schwieriger werden, mit Verweis auf Technik- und Datenschutzherausforderungen gegen die Einführung von Homeoffice zu argumentieren.

Auch sehen die Autor*innen Argumente entkräftet, denenzufolge die Kommunikation im Team und mit der Führungskraft leiden würde, wenn Beschäftigte von zu Hause aus arbeiten. Corona habe gezeigt, dass der Rückgang von Präsenzbesprechungen gut über digitale Medien aufgefangen werden kann. Überraschend schnell hätten sich die Beschäftigten an die modernen Kommunikationswege angepasst. Insgesamt, so die Studienergebnisse, kommen die Beschäftigten mit dem Homeoffice besser zurecht als zuvor. 90 Prozent der Beschäftigten wie auch der Führungskräfte sind zufrieden.

Des Weiteren gehen die Autor*innen davon aus, dass die zahlreichen positiven Erfahrungen die Präsenzkultur vieler Unternehmen relativieren und Führungskräfte umdenken lassen.

So sehen die Autor*innen gute Chancen, die Zusammenarbeit und Führung beim Arbeiten von zu Hause aus neu aufzustellen und die erlebten Erfolgsfaktoren zu nutzen.

Sie möchten Ihre Erfahrungen einbringen und die Diskussion um die Zukunft des Home-Office weiter beleben? Dann bietet sich hier die Gelegenheit: Die Studie des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT läuft noch. Die Auswertung wird regelmäßig aktualisiert! Zur Teilnahme hier klicken!

Lit: Corinna Frodermann u.a. (2020): Wie Corona den Arbeitsalltag verändert hat. Online-Befragung von Beschäftigten. IAB-Kurzbericht 13/2020: http://doku.iab.de/kurzber/2020/kb1320.pdf

Fraunhofer-Umfrage »Homeoffice«: Ist digitales Arbeiten unsere Zukunft? Presseinformation / 07. Juli 2020: https://www.fit.fraunhofer.de/de/presse/20-07-07_fraunhofer-umfrage-homeoffice-ist-digitales-arbeiten-unsere-zukunft.html


Weitere Artikel zu diesem Thema

Förderprogramm "Betriebliche Kinderbetreuung"Förderprogramm „Betriebliche Kinderbetreuung“
Anträge auf Fördermittel ab sofort möglich!

Live Webinar: audit berufundfamilieLive Webinar: audit berufundfamilie
Geschäftsführer Oliver Schmitz stellt Verfahren vor

Digitalisierung: geschlechtergerechtDigitalisierung: geschlechtergerecht
Best-Practice aus dem ESF

Kommentare sind geschlossen.

Profitieren Sie von meinen Angeboten!

Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden.

Aktuelles
Online-Journal
Buchtips

Folgen Sie mir auf | |
Organisationsberatung & Prozessmoderation
Stehen bei Ihnen größere Veränderungsprozesse an?
Ich begleite Sie zielgerichtet, bedarfsorientiert und passgenau.

so arbeite ich
audit berufundfamilie
Sie tun schon Einiges, um Ihre Mitarbeitenden bei der Vereinbarkeit zu entlasten … dann gehen Sie noch einen Schritt weiter und lassen sich als familienbewusster Arbeitgeber zertifizieren.

audit berufundfamilie
audit familiengerechte hochschule
Führungskräfteseminare & Workshops
Mit meinen maßgeschneiderten Workshops mache ich Ihre Führungskräfte fit für die Anforderungen einer flexiblen und diversen Arbeitswelt.

Führungskräfteseminare
Unsere Methodik
Coaching
Sie sind interessiert an individueller Weiterentwicklung im Führungsalltag? Dann unterstütze ich Sie in Form von lösungsfokussierten Gesprächen.

Coaching