Print Friendly, PDF & Email

Frauen fördern in der Wissenschaft

CEWS bringt Licht in den Förderdschungel

Die neue CEWS-Broschüre gibt einen Überblick über die diversen Frauerfördermaßnahmen in der Wissenschaft. Foto: pixabay.com.

CEWS will mit ihrer neuen Publikatin zur Förderung von für Frauen in Wissenschaft und Forschung beitragen und hat Fördermaßnahmen speziell für (Nachwuchs)­Wissen­schaftler­innen zusammengetragen.

Die Zusammenstellung beinhaltet:
  • Förderstipendien für Studentinnen und Wissenschaftlerinnen,
  • Preise und Auszeichnungen,
  • Mentoring/Coaching-Programme,
  • Gastprofessuren für Frauen- und Geschlechterforschung,
  • Frauenstudiengänge,
  • Netzwerke,
  • Fördereinrichtungen und –initiativen,
  • Web-/Informationsressourcen zur Frauen und Gleichstellungsförderung.
CEWS erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und unterstreicht, dass die aufgeführten Angebote ausschließlich hochschul- oder Bundesland intern gelten. Gleichwohl hilft der Überblick allen, die einen Einstieg in die Förderlandschaft suchen und Projektverantwortliche wie Frauen beraten.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Gender und Diversity in Organisationen
Buchtipp zu Einführung und Praxistransfer

Antifeminismus im Aufwind
Buchtipp zu Hintergründen und Diskursen

Familien-und Pflegezeitgesetz
Buchtipp für betriebliche Ansprechpersonen

Online-Test zur Familien­freund­lich­keit und betrieb­lichen För­derung einer partner­schaftlichen Arbeits­teilung. [zum Test]

audit berufundfamilie

Dr. Elisabeth Mantl ist seit 2005 zertifizierte Auditorin für das audit berufundfamilie, das eine familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umzusetzen hilft. Weiterlesen →