Arbeiten 4.0 und Vereinbarkeit

Zeit- und ortsflexibles Arbeiten als Chance

Arbeiten 4.0 kann dem Wunsch der Beschäftigten nach mehr Zeit- und Ortsouveränität Rechnung tragen.

Arbeiten 4.0 kann dem Wunsch der Beschäftigten nach mehr Zeit- und Ortsouveränität Rechnung tragen. (Foto: pixabay.com)

Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich aus den sich wandelnden Arbeitsformen, aus der fortschreitenden Technisierung und Digitalisierung für Menschen mit Familie? Fordern die Veränderungen, die unter dem Schlagwort Arbeiten 4.0 zusammengefasst werden, den Beschäftigten lediglich mehr Flexibilität ab?

Oder entstehen auch neue Gestaltungsspielräume für eine familien(zeit)gerechte Arbeitszeit- und Arbeitsortflexibilisierung? Wie lässt sich der digitale Wandel nutzen, um Beschäftigte bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie bei der Unterstützung pflegebedürftigter Angehöriger zu entlasten?

Diese und ähnliche Fragen einer zukünftigten Arbeitsgesellschaft wurden in den letzten 19 Monaten intensiv diskutiert. Mit einem breit angelegten Dialogprozess Arbeiten 4.0 schaffte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales im April 2015 einen Rahmen für einen teils öffentlichen, teils fachlichen Diskurs über die Zukunft der Arbeitsgesellschaft. Ausgehend vom Leitbild „Guter Arbeit“ waren Politik, Wissenschaft, Arbeitgeber- und Arbeitnehmer*innenverbände aufgerufen, die sozialen Bedingungen und Spielregeln der künftigen Arbeitsgesellschaft vorausschauend zu thematisieren und mitzugestalten. Bürger*innen und Betroffene, Mütter und Väter, pflegende Angehörige haben sich über die sozialen Netzwerke und im Rahmen des Filmfestivals Futurale eingebracht.

Die Ergebnisse und Schlussfolgerungen dieses Dialogprozesses wurden nunmehr in einem Weißbuch zusammengefasst und veröffentlicht.

 

Die Ergebnisse finden Sie hier: http://www.arbeitenviernull.de/dialogprozess/weissbuch.html


Weitere Artikel zu diesem Thema

Verbessertes ElterngeldVerbessertes Elterngeld
Für mehr Partnerschaftlichkeit und Flexibilität

Homeoffice, Haushalt, HausaufgabenHomeoffice, Haushalt, Hausaufgaben
Mehr Partnerschaftlichkeit und Selbstfürsorge gebraucht

Familiennachzug und ErwerbsintegrationFamiliennachzug und Erwerbsintegration
Herausforderung im Schatten der Pandemie

Kommentare sind geschlossen.

Profitieren Sie von meinen Angeboten!


Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden.

Aktuelles
Online-Journal
Buchtips

Folgen Sie mir auf | |
Organisationsberatung & Prozessmoderation
Stehen bei Ihnen größere Veränderungs­prozesse an? Ich begleite Sie ziel­gerichtet, bedarfs­orientiert und passgenau.

so arbeite ich
audit berufundfamilie
Sie tun schon Einiges, um Ihre Mitarbeitenden bei der Vereinbarkeit zu entlasten … dann gehen Sie noch einen Schritt weiter und lassen sich als familienbewusster Arbeitgeber zertifizieren.

audit berufundfamilie
audit familiengerechte hochschule
Führungskräfteseminare & Workshops
Mit meinen maßgeschneiderten Workshops mache ich Ihre Führungskräfte fit für die Anforderungen einer flexiblen und diversen Arbeitswelt.

Führungskräfteseminare
Unsere Methodik
Coaching
Sie sind interessiert an individueller Weiterent­wicklung im Führungs­alltag? Dann unter­stütze ich Sie in Form von lösungs­fokussierten Gesprächen.

Coaching