Print Friendly, PDF & Email

Digitalisierung der Arbeit – Traum oder Trauma?

Veranstaltungtipp zu Chancen f├╝r Frauen

Welche Chancen digitale Arbeitswelten Frauen bieten, ist Gegenstand der Tagung. Foto: Pixabay.com (woman-293701).

Die Jahrestagung des Arbeitskreises „Frauen, Politik und Wirtschaft“ steht unter dem Titel „Digitalisierung der Arbeit – Traum oder Trauma? M├Âglichkeiten innovativer und gerechter Arbeitsmodelle f├╝r die weibliche Zukunft“. Sie befasst sich mit den Ver├Ąnderungen, die die Digitalisierung der Wirtschaft auf dem deutschen Arbeitsmarkt ausl├Âst.

Die Beitr├Ąge von Svetlana Franken (Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit, FH Bielefeld) und Christine Schildmann (Forschungsstelle „Arbeit der Zukunft“ bei der Hans-B├Âckler-Stiftung) setzen sich mit den Chancen und Risiken f├╝r Frauen auf dem zuk├╝nftigen Arbeitsmarkt auseinander. Zentral steht die Frage, welche Chancen Frauen bei der Gestaltung der Digitalisierung haben ÔÇô und welche sie haben wollen.

Es schlie├čt sich ein Gespr├Ąch mit offener Diskussion mit Expert*innen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Verb├Ąnden an. Die Tagung findet am 9. November 2018, 14.00 bis 19.00 Uhr,┬á in der Humboldt-Universit├Ąt/Berlin statt.

 

Information und Anmeldung: https://www.dab-ev.org/de/wer-wir-sind/ak-fp-w.php

 


Weitere Artikel zu diesem Thema

Entlastung f├╝r pflegende Beamt*innen
Berliner modernisiert Landesbeamtengesetz

Arbeiten, wann und wo man will
Studie pro EuGH-Urteil Arbeitszeiterfassung

Frauen im Nachteil
DIW-Studien liefern neue Erkenntnisse

Online-Test zur Familien­freund­lich­keit und betrieb­lichen F├Âr­derung einer partner­schaftlichen Arbeits­teilung. [zum Test]

audit berufundfamilie

Dr. Elisabeth Mantl ist seit 2005 zertifizierte Auditorin f├╝r das audit berufundfamilie, das eine familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umzusetzen hilft. Weiterlesen Ôćĺ