Print Friendly

Online-Test für Organisationen

Fördern Sie eine partnerschaftliche Arbeitsteilung?

Ausgehend von der Studie von Bernhardt/Hipp/Allmendinger über die betriebliche Förderung einer partnerschaftlichen Arbeitsteilung* haben wir für Sie einen kleinen Selbsttest entworfen. Die Autorinnen haben die von ihnen untersuchten Organisationen nach der Intensität, mit der sie eine partnerschaftliche Arbeitsteilung unterstützen, in fünf Typen klassifiziert. Unser Selbsttest mit 17 Fragen gibt Ihnen Aufschluss, in welche Kategorie sich Ihre Organisation vermutlich einordnet. Der Test eignet sich sowohl für Unternehmen als auch für Hochschulen.

 

*) Bernhardt, Hipp, Allmendinger: Warum nicht fifty-fifty? Betriebliche Rahmenbedingungen der  Aufteilung von Erwerbs- und Fürsorgearbeit in Paarfamilien, Discussion Paper, SP I 2016–501, Oktober 2016, WZB Bibliothek, https://bibliothek.wzb.eu/pdf/2016/i16-501.pdf


Weitere Artikel zu diesem Thema

Muster partnerschaftlicher Arbeitsteilung
Aktuelle Trends und Präferenzen

Arbeitszeit und Betreuungsumfang
Wünsche und Einstellungen von Müttern

Arbeitsbedingungen und elterliche Aufgabenteilung
Rolle und Bedeutung betrieblicher Förderung

Online-Test zur Familien­freund­lich­keit und betrieb­lichen För­derung einer partner­schaftlichen Arbeits­teilung. [zum Test]

audit berufundfamilie

Dr. Elisabeth Mantl ist seit 2005 zertifizierte Auditorin für das audit berufundfamilie, das eine familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umzusetzen hilft. Weiterlesen →